Zum Inhalt springen

AKTUELLE INFORMATION

Wir starten ab dem 01. Juli mit dem eingeschränkten Regelbetrieb und freuen uns sehr, dass alle Kinder nun wieder in die Kita kommen!

Im Kindergarten werden wir die Betreuungszeiten bis 16.00 Uhr für Eltern, die dies dringend benötigen ab dem 01.07.2020 wieder bieten können. Bitte geben Sie Rückmeldung, ob Sie davon Gebrauch machen werden.

In der Krippe ist auch weiterhin nur eine zeitlich begrenzte Betreuung bis maximial 15.00 Uhr nach Absprache möglich. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Email, welche Zeiten Sie genau für die Zeit bis zu den Sommerferien in Anspruch nehmen müssen.

Wie Sie dem Newsletter entnehmen können, gilt weiterhin die Auflage, dass wir die einzelnen Gruppen nach Möglichkeit nicht mischen. Dies erschwert unseren Ablauf extrem, da wir viele Angebote im Kindergarten und der Krippe derzeit nicht durchführen dürfen. Wir versuchen so gut es geht, alternative Wege zu gehen (z.B. Übergang in die Schule/ den Kindergarten, Erstgespräche,...).

 

Sonstiges:

Ab dem 06. Juli können Sie wieder warmes Essen für Ihr Kind bestellen.

Aufgrund der aktuellen SItuation entfällt der Termin mit dem Fotografen in diesem Jahr. Wir werden aber dafür sorgen, dass jedes Kind ein Gruppenfoto erhält. Herr Stengel (Lichtblick) hat angeboten, ein Fotoshooting in Wolframs-Eschenbach zu organisieren. Die Infos dazu finden Sie im Anhang. Bitte melden Sie sich bei Interesse online an.

 

Die geplanten Informationselternabende für Kindergarten und Krippe werden ebenfalls nicht stattfinden. Wir werden alle neuen Eltern kontaktieren und die wichtigsten Informationen für den Start telefonisch besprechen.

Es wurde von der Staatsregierung zugesichert, dass Eltern, die die Notbetreuung NICHT in Anspruch nehmen, für die Dauer von drei Monaten keine Beiträge zahlen müssen. Laut Newsletter 343 muss der Beitrag gezahlt werden, sobald das Kind die Notbetreuung in einem Monat in Anspruch genommen hat ("... Auf den Umfang der in Anspruch genommenen Notbetreuung in diesem Monat kommt es dabei nicht an.").

Der Beitrag muss überwiesen werden - eine schriftliche Information für die Eltern, die zahlungspflichtig sind, wird immer am Ende des Monats ausgeteilt. Ab Juli ziehen wir die Beiträge wieder in gewohnter Form zu Beginn des Monats ein.

Bitte beachten Sie den Anhang zu den Schließtagen im August. Sollten Sie die Notbetreuung für die Woche vom 10.-14.08.20 in Anspruch nehmen müssen, bringen Sie bitte den ausgefüllten Antrag, sowie eine Bestätigung des Arbeitgebers bis spätestens 03.07.20 in der jeweiligen Gruppe ab.

 

Hinweis zum Krippengeld:

Hiermit weisen wir darauf hin, dass Krippeneltern, die das Krippengeld beantragt haben verpflichtet sind, dem Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) zu melden, für welchen Zeitraum kein Beitrag entrichtet werden musste. Die zuständige Regionalstelle finden Sie auf Ihrem Krippengeldbescheid oder im Internet unter www.zbfs.bayern.de.

 

 

 

Kontakt:

Kindertagesstätte St. Stilla:

Leiterin: Frau Edith Auernhammer

stellvertetende Leiterinnen: Frau Ramona Zöllinger/ Frau Verena Rupp

Postanschrift:

Nördliche Ringstr. 6
91639 Wolframs-Eschenbach

Tel.: 09875 - 200

Email:

wolframs-eschenbach@kita.bistum-eichstaett.de

 

Träger:

Kath. Pfarrkirchenstiftung
Wolframs-Eschenbach

Postanschrift:

Wolfr.-v.-Eschenbach-Pl. 5
91639 Wolframs-Eschenbach

Tel.: 09875 - 262